Objekt 62 von 339
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Alcaidesa: HDA-Immo.online: TOP Anlage, vom Feinsten, Etagenwohnung in Nueva Alcaidesa, von Bank!

Objekt-Nr.: 1452c
  • Bezugsfertig
    Bild 1
  • Bezugsfertig
    Bild 2
  • Bezugsfertig
    Bild 3
  • Bezugsfertig
    Bild 4
  • Bezugsfertig
    Bild 5
  • Bezugsfertig
    Bild 6
  • Bezugsfertig
    Bild 7
  • Bezugsfertig
    Bild 8
  • Bezugsfertig
    Bild 9
  • Bezugsfertig
    Bild 10
  • Bezugsfertig
    Bild 11
  • Bezugsfertig
    Bild 12
  • Bezugsfertig
    Bild 13
  • Bezugsfertig
    Bild 14
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
Links
Links
QR-Code

Basisinformationen
Adresse:
Avenida del Golf s/n
11360 Alcaidesa
Cádiz
Andalucía
Region:
Andalusien
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
149.300 €
Wohnfläche ca.:
117 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Provisionspflichtig:
nein
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Bidet
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
2
Balkon:
1
Garten:
ja
Pool:
ja
Keller:
ja
Klimaanlage:
ja
Fahrstuhl:
ja
Als Ferienwohnung geeignet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1
Möbliert:
Teilmöbliert
Ausblick:
Meerblick
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
2011
Bezugsfrei ab:
sofort
Bodenbelag:
Marmor
Zustand:
neuwertig
Heizung:
Etagenheizung
Befeuerungsart:
Elektro
Energieklasse:
G
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Wunderschöne 2 Schlafzimmer-Wohnung (noch alle Etagen möglich) in der Urbanisation "Nueva Alcaidesa" mit modernen, großzügigen Wohnungen, mit Meerblick und Meernähe, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Golfplatz Alcaidesa.
IM PREIS IST KEINE KÜCHE INKL. FUR 5.500EUR KÖNNEN WIR IHNEN EINE SEHR SCHÖNE MODERNE KÜCHE EINBAUEN LASSEN. 
Lage Haus/Grundstück:
Alcaidesa ist ein Badeort in der Nähe von Sotogrande. Der Ort gehört zu der Region Andalusien, zum Bezirk Cadiz und ist die westlichste Bastion der zur Costa del Sol. Gemeindetechnisch gehört der spanische Ort zu den Gemeinden La Línea de la Concepción und San Roque. Der Ort wurde entwickelt im Rahmen eines Joint-Venture-Vereinbarung zwischen Costain PLC (ein britischer Firma) und Banesto Bank.

Die Urbanisierung von Alcaidesa begann ursprünglich in den 1990er Jahren durch Alcaidesa Inmobiliaria (die Costain / Banesto Joint Venture). Der Grundbesitz lag bei dieser Gesellschaft. Inzwischen wurden viele Urbanisationen mit einem schönen Blick auf das Mittelmeer, auf Gibraltar und auf das Atlas Gebirge von Marroko, sowie der Stadt Tangar entwickelt.

Die Golfplätze, wobei zwei 18-Loch Golfplätze, sollen zu den einzigen Links-Course in Spanien gehören.

Das Dorf besteht aus ein paar Hotels und privaten Eigentümergemeinschaften (Urbanisationen). Zu den bekanntesten Hotels dieser Region gehört der Club Aldiana.

Der Strand geht mit dem Strand in la Linea über und daher ist es möglich bis nach Gibraltar (ein britisches Überseegebiet) zu gehen.
Sonstiges:
Achtung: Bei diesem Objekt handelt es sich um eine BANKVERWERTUNG. Es ist eine ganz besondere Abwicklung zu beachten. Nach den geltenden Vorschriften zur Geldwäsche muss die Bank VORAB die Ligitimation des Kunden prüfen. Daher benötigen wir VORAB eine Kopie des Personalausweises und alle Kontaktdaten. Nr. des Ausweises, Anschrift, Telefon, Mobiltelefon und E-Mail. OHNE DIESE DATEN bekommen wir keinen Termin zur Besichtigung von der Bank genannt!!!
Provision:
Ob und inweiweit für diese Immobilie eine Aussencourtage fällig ist, entnehmen Sie bitte den weiteren im Expose gemachten Angaben.
Anmerkung:
Anmerkung
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.

Kataloganforderung

 


Zurück zur Übersicht